Fit und gesund dank Energetik

keine Rückwirkungen und Nebenwirkungen keine Medikamente; alleine durch Kosmische heilende Berührung

Eine Berührung mit den Händen steigert das geistige, seelische und körperliche Wohlbefinden des Menschen. Berührung ist eine gemeinsame Sprache, die benutzt werden kann, um zu trösten, zu heilen, Schmerz zu lindern oder Spannungen zu lösen.

 

Jede menschliche Seele strahlt Energie aus. Besonders veranlagte Menschen können die Aura des Menschen -das(ihn umgebende Energiefeld)-sehen. Sind in der Aura Blockierungen vorhanden (angestaute Verletzungen, Wut, Zorn, Hass) können die Chakren (Energiezentren, unsere Kraftmotoren) nicht gut arbeiten. Dadurch verstopfen die Meridiane (unsere Energiebahnen) welche die Organe versorgen. Oft erschwert Energiemüll (Suizid vom Vorgängerin der Wohnung, verstorbene Seele, Streit und Groll im Haus oder „Dicke Luft" durch Kommunikationsstillstand) das körperliche Wohlbefinden.

Unterstützend bei:

  • Organschwächen
  • Wirbelsäulenprobleme
  • Energetische Wirbelsäulenbegradigung
  • Ischiasbeschwerden
  • Darmträgheit
  • Allergien
  • Verspannungen
  • Unsicherheiten und Ängste
  • Stillstand des Lebensflusses
  • Ursachenfindung bei nicht diagnostizierbaren Symptomen
  • Inneres Kind-Arbeit
  • Rückholung von Seelenfragmenten bei traumatischen Erlebnissen
  • Tibetische 2 Punkt Quantenheilung
  • Lichtbahnen Therapie Meridian-Energiefluß